Datenschutz

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutz

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeiten wir vertraulich die personenbezogenen Daten unserer Mitarbeiter, Kunden sowie Geschäftspartner in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Der Besuch dieser Website erfordert keine Angaben personenbezogener Daten. Es werden folgende Daten erhoben und vorübergehend bis zur der automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Website
  • Name und URL der abgerufenen Webseite
  • die übertragene Datenmenge
  • Daten des benutzten Browsers und des verwendeten Betriebssystems
  • Name und Netzwerkkennung des Internetproviders
  • die Domain, die auf diese Webseite geführt hat

Wir beabsichtigen keine Weitergabe dieser Daten an Dritte.

 

Einverständnis

Der Besucher unserer Website erklärt sich mit der Nutzung der Website in die Speicherung dieser Daten einverstanden, wobei dieses Einverständnis jederzeit widerrufen werden kann.

 

Benutzerrechte

Dem Benutzer der Website stehen folgende Rechte zu:

  • die Einverständniserklärung jederzeit durch einfache schriftliche Erklärung gegenüber uns zu widerrufen (gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
  • Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erlangen (gemäß Art. 15 DSGVO), wie u.a. über den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien der Daten, die Kategorien der Empfänger (Dritten, denen die Daten offengelegt werden), die beabsichtigte Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Korrektur, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch oder das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • die sofortige Korrektur unrichtiger oder unvollständiger gespeicherter Daten zu verlangen (gemäß Art. 16 DSGVO);
  • die vollständige Löschung der erhobenen personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese Verarbeitung nicht Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (gemäß Art. 17 DSGVO);
  • eine Einschränkung hinsichtlich der Verarbeitung dieser Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit dieser Daten angegriffen wird, die Verarbeitung nicht rechtmäßig ist, die Löschung allerdings nicht vom Benutzer verlangt wird und diese Daten von uns nicht mehr gebraucht werden (gemäß Art. 18 DSGVO)  und der Benutzer die Daten zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigt oder  gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat;
  • die personenbezogenen Daten in einem gängigen maschinenlesbaren und strukturierten Format bereitgestellt zu bekommen (gemäß Art. 20 DSGVO) oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen Dritten zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;
  • gemäß Art. 77 DSGVO bei der zuständigen Behörde Beschwerde einzulegen, wobei sich der Benutzer dabei an die Aufsichtsbehörde seines üblichen Aufenthaltsortes/ Arbeitsplatzes oder an die Aufsichtsbehörde an unserem Sitz wenden.

 

Hinweis

Vorsorglich weisen wir die Benutzer dieser Website darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. bei E-Mail-Verkehr) Sicherheitslücken aufweisen kann, weshalb die Datensicherheit bei unverschlüsselter Kommunikation nicht gewährleistet werden kann. Auf den konkreten und ausdrücklichen Wunsch, bieten wir den Benutzern an, nach vorheriger Absprache eine verschlüsselte Kommunikation zu verwenden.

 

Cookies

Auf unserer Website werden sogenannte Cookies eingesetzt, die dazu dienen, das Angebot dieser Website benutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Cookies sind für den Benutzer nicht schädlich und enthalten keine Viren, die lediglich als Textdatei auf dem Empfängergerät abgelegt werden und von dem Browser speichert werden. Der Großteil dieser Cookies werden nach Endes des Besuchs der Website automatisch wieder gelöscht, wobei einige wenige Cookies auf dem Empfängergerät gespeichert werden, um den Browser beim Folgebesuch unserer Webseite erkennbar zu machen. Dem Benutzer steht es frei, die eigenen Browsereinstellungen so zu konfigurieren, dass die Nutzung von Cookies eingeschränkt erlaubt wird und / oder diese Cookies sofort wieder automatisch gelöscht werden.

Die Speicherung der Cookies kann von dem Benutzer durch die entsprechende Einstellung der eigenen Browser-Software verhindern werden. Darüber hinaus kann die Speicherung der Daten sowie deren Verarbeitung und Weiterleitung an z.B. Google dadurch verhindert werden, dass ein sogenannter Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird (Browser-Plugin).

Wir weisen darauf hin, dass die vollständige Deaktivierung von Cookies zur einschränkbaren Nutzung dieser Website führen kann.

 

Aktualität

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

 

Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Michael Hulm.

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten per Email an die Adresse geschaeftsleitung[at]dfa-logistik.de oder unter der Telefonnummer 036602/39910.